User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Ja ich will! ;)
Einziges Problem ist die Sache mit dem Kontakt aufnehmen...kann...
l.v.92 - 30. Nov, 13:45
Der Workshop sieht echt...
Der Workshop sieht echt interessant aus. Schade dass...
Lorna Affenspiele - 20. Nov, 14:38
Bouffonworkshop 3/4....
Der Bouffon ist ein Außenseiter: ein Lahmer,...
Arbana - 20. Okt, 15:43
MItstreiterInnen gesucht
*Los Cabrones,* ein kleines und ganz junges unabhängiges...
Arbana - 27. Mai, 18:35
EUROMAYDAY 009 - Hamburg...
Hallo liebe Rebel Clown Army, wir - der Euromayday,...
titoristo - 29. Apr, 17:57

RSS Box

Archiv

Januar 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 

T4CT

Unter diesem kryptographischen Kürzel (steht für Training for Clowntainers) fand letztes Wochenende in Gent (Belgien) ein Meeting statt an dem zwanzig Clowns aus verschiedenen Clownarmy und Kreativtgruppen aus Europa teilnahmen. Neben einem riesigen theoretischen Teil, der sich mit den Anforderungen und Möglichkeiten und vor allem der Fortbildung von ClowntrainerInnen außeinandersetzte, gab es leider sehr wenig Zeit sich konkret Gedanken zu machen, wie die Aktionen der Clownarmy zum G8 Gipfel aussehen sollen.
Trotzdem war erstaunlich wie weit die Vorbereitungen teilweise bei den einzelnen Gruppen schon fortgeschritten sind und auf welchem hohen technischen Nieveau die verschiedensten Operationen geplant werden.

Ziel war es die ClowntrainerInnen alle auf einen möglichst hohen professionellen Stand zu bringen. Ob das erreicht wurde, bleibt den einzelnen TelnehmerInnen überlassen. Tatsache ist das es ein immensen Input an theoretischem Wissen wie mensch am besten ein Clowntraining abhält und was bei der Vorbereitung auf kreative Aktionen zu beachten ist, gab, aber der praktische Teil mir deutlich zu kurz kam.

Trotzdem fand ich das Training sehr inspirierend und hoffe das sich sowas wiederholen lässt.
Jetzt gibt es auch mehrere TrainerInnen, die auf Anfrage Basic Rebel Clowntrainings in Eurer Stadt durchführen, wenn ihr zehn bis max. 20 Leute pro Gruppe zusammentrommelt, die Lust auf solche Aktionen haben, und einen Raum klar macht.
Das Training dauert zwei Tage und umfasst: Die Stimmulation der Phantasie, der Sponanität, Übungen zum Kennenlernen des eigenen Clowns, Körpertraining und Gruppenübungen, Vorbereitungen zu kreativen gewaltfreien Aktionen und Entscheidungsfindungen.

http://wendmark.wordpress.com/2007/01/16/rebelclowns/

Mehr Infos bei beaclown@online. de

Trackback URL:
http://wendlandclown.twoday.net/stories/3168002/modTrackback

Trainings wann/wo

3/4. November 10 - 18 h Bouffonworkshop in Berlin, Bethanien

Suche

 

Status

Online seit 3840 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 9. Dez, 02:03

Vernetzung

Presse/Infos: loscabrones@web.de Mailinglisten des CIRCA: TrainerInnenkollektiv: circa-trainer@lists.riseup.net CIRCA Germany: circa_de@lists.riseup.net Gaggles (Kleingruppen) CIRCA Leipzig: circa-leipzig@lists.rseup.net Wendlandgaggle: circa-wendmark@lists.riseup.net

Antifa
BAsic Rebel Clown Training
Bombodrom
Castor 2006
Castor 2008
CIRCA
G8
G8 - Clownbarrio
G8-Infopunkt
Narrheit
Policetactics
Theorie des kreativen Widerstands
Undercover Clownaction
Videos
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren